ausschreiten:


ausschreiten:
kräftig ausschreiten идти размашистым шагом

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "ausschreiten:" в других словарях:

  • Ausschreiten — Ausschreiten, bes. von Pferden, im Gehen die Füße so heben u. fortsetzen, daß sie viel Boden fassen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausschreiten — Ausschreiten, verb. irreg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, (S. Schreiten,) hinaus schreiten. Die Kinder schritten beyseit aus, 1. Chron. 14, 9, aus dem Wege …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausschreiten — ausschreiten:⇨ausmessen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausschreiten — ausschreiten, Ausschreitung ↑ schreiten …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausschreiten — V. (Oberstufe) geh.: mit großen Schritten vorwärtsgehen Synonym: zuschreiten (geh.) Beispiel: Er schritt kräftig aus, denn er hatte noch einen weiten Weg vor sich …   Extremes Deutsch

  • ausschreiten — aus||schrei|ten 〈V. 228〉 I 〈V. intr.; ist〉 lange Schritte machen ● kräftig, tüchtig ausschreiten II 〈V. tr.; hat〉 = abschreiten * * * aus|schrei|ten <st. V.> (geh.): 1. <hat> mit Schritten ausmessen: eine Strecke, den Weg bis zum… …   Universal-Lexikon

  • ausschreiten — aus·schrei·ten (hat / ist) [Vi] mit (kräftigen und) weiten Schritten gehen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausschreiten — aus|schrei|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausschreitung — ausschreiten, Ausschreitung ↑ schreiten …   Das Herkunftswörterbuch

  • Subtraktion — Unter der Subtraktion (auch Minus Rechnen) versteht man das Abziehen einer Zahl von einer anderen. Mathematisch handelt es sich bei der Subtraktion um eine zweistellige Verknüpfung. Die Subtraktion gehört zu den Grundrechenarten der Arithmetik.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schritt — Schritt, 1) das Fortsetzen der Füße beim langsamen Gehen; 2) bei Pferden die gewöhnliche langsame Art der Bewegung, wo sie immer nur einen Fuß auf einmal emporheben, s.u. Reitkunst III. A) a); 3) das Ausschreiten eines Fußes im gewöhnlichen Gange …   Pierer's Universal-Lexikon